Eidgenössisches Feldschiessen 2018

Eidgenössisches Feldschiessen 2018

 

Wenn trotz höherer Beteiligung noch ein besseres Resultat erreicht wird, ist das Ziel mehr als erfüllt  worden. Mit 44 Teilnehmenden (VJ 42) und einem Sektionsdurchschnitt von 168.145 Punkten liegen die Pistolenschützen Arlesheim damit auf dem dritten Rang des Bezirksschützenverbandes. Beigetragen zu diesem Ergebnis haben

Jean-Pascal Stoll 78 PDagmar Magin-Suhm 68 P
Dominic Rüfenacht 77 P Michael Suhm 68 P
Beat Wipf 77 PReinhard Schefer 68 P
Peter Bühlmeyer 76 PAnton Fritschi 67 P
Thomas Hurni 74 PUrs Roth 66 P
Aurika Provenzano 71 PAlexander Baumberger 65 P
Maximilian Rau 70 PSilvia Wipf 65 P
René Zoller 70 PChristoph Stronski 65 P
Armin Schweizer 69 PAdrian Hurni 62 P

 

Mit Jean-Pascal und Dominic schafften es zwei ehemalige Jungschützen, sich an der Spitze des internen Klassements zu behaupten. Im Feldschiessen immer mit an der Spitze ist jeweils auch der Präsident Beat. Mit Aurika, der U17 Jungschützin auf dem 6. Rang, zeigt sich die kommende Generation in guter Verfassung und beträchtlich ist ihre Leistungssteigerung  von 18 Punkten gegenüber dem Vorjahr.  Den 18 Kranzgewinnern gratulieren wir zum erreichten Resultat.

 

0