Was lange währt, wird endlich gut

21. April 2020


Zwei Jahre sind seit der feierlichen Einweihung unserer 25m Anlage
verstrichen und seither wird diese auch jede Woche rege genutzt.
Mit Ausnahme des Schiessoffiziers störte sich auch niemand daran,
dass der Zaun noch nicht instand gestellt wurde. Dieser musste zu
Baubeginn dem Bagger und den Maschinen weichen, die für die
Erstellung der Anlage zum Einsatz kamen. Bevor man nun von einem
dauerhaften Provisorium sprechen konnte, hat sich unser Bauführer
Markus Körner der Sache angenommen. Durch seine Mail vom
Mittwoch 15. April 20, erfuhren wir: „Der Zaun ist nun endlich fertig
montiert“!
Wir danken Dir für diesen Einsatz ganz herzlich!

0